Welche Themen die Presse aufgreift

 Bild: Zeitung

 

Artikel:

Im Jubiläumsjahr der Gothaer sieht das Team nach wie vor eine hohe Nachfrage nach vermögensverwaltenden Multi-Asset-Fonds (vom 20.12.2019):

Gothaer Asset Management: 200-jähriges Jubiläum

Mit einem erneuten Rekordneugeschäft wird der Gothaer-Konzern 2019 voraussichtlich schneller wachsen als die Branche wachsen und Marktanteile gewinnen. Als "außerordentlich erfolgreiches Jahr" bezeichnete Konzernchef Karsten Eichmann das laufende Geschäftsjahr. Der Konzern habe die Früchte aus der Konsolidierungsphase geerntet und sei auf gutem Weg zum digitalen Risiko- und Servicepartner zu werden (vom 13.12.2019):

Gothaer-Konzern fährt Ernte der Konsolidierung ein

Positive Nachrichten für den Gothaer Konzern: Die Ratingagentur S&P hat die Rating-Ergebnisse der Kerngesellschaften des Konzerns bestätigt und den Ausblick auf "positiv" angehoben (vom 25.09.2019):

Finanzwelt: Unsere Erfolge wurden honoriert

Der Gothaer-Konzern verzeichnete für das Jahr 2018 bei allen relevanten Kennzahlen gute Fortschritte. Damit auf der Kapitalseite auch zukünftig auskömmliche Renditen erzielt werden, erhöht das Asset Management ihr Exposure in am ersten Blick "ungewöhnlichen" Anlagesegmenten (vom 12.04.2019):

Gothaer: So lief es 2018, diese "Exoten" kommen ins Portfolio

Interview mit Vorstandssprecher Christof Kessler zu den Kapitalanlageplänen der Gothaer Asset Management AG für das Jahr 2019 (vom 14.12.2018):

"Wir bevorzugen Fremdkapitalinvestments unterschiedlichster Art"

Der Gothaer Konzern fügt seiner Kapitalanlage ein Portfolio an Kindergartenimmobilien hinzu. Neben handfesten Diversifikationsvorteilen sorgt die Gothaer auch für einen sozialen Nutzen (vom 05.10.2018):

Gothaer geht mit Spezialfonds neue Wege

 

Kontakt

Bild: Wir Informieren Sie gerne ausführlich.