Unternehmensportrait






 

Zins
Anlage in liquide, weitestgehend ausfallrisikofreie Anleihen
Einkauf des risikofreien Zins bzw. geringer Risikoprämien
Hohe Anlagevolumina in Staatsanleihen, Pfandbriefen und Hypothekendarlehen
Zentrales Instrument zur Durations- und Liquiditätssteuerung

 

Credits
Anlage in klassische Unternehmensanleihen
Einkauf von Renditeprämie für Kreditrisiken
Ausweitung des Anlagehorizonts auf handelbare Unternehmenskredite und illiquide Buy and Hold Investments, bspw. Handelsforderungen
Vergabe von externen Mandaten für High Yield bzw. Emerging Markets Investments


 

Real Estate
Anlage in Immobilien erfolgt indirekt über externe Manager/Investmentvehikel
Diversifikation über die ganze Bandbreite der Assetklasse (Wohnimmobilien, Gewerbe, Infrastruktur, etc.)
Fokussierung auf langfristiges und stetiges Einkommen
Investitionen über die gesamte Kapitalstruktur (Fremd- bis Eigenkapital)

 

Private Assets
Anlage erfolgt in Private Capital und Infrastruktur
Private Capital umfasst Finanzierungen von nicht an öffentlichen Märkten gehandelten Unternehmen
Infrastruktur umfasst Finanzierungen von Infrastrukturprojekten (Energieerzeugung, Leitungsnetze, Straßenbau, etc.)
Investitionen über die gesamte Kapitalstruktur (Fremd- bis Eigenkapital)
Sowohl einkommensorientierte als auch opportunistische Renditeziele

 

Publikumsfonds
Fondsproduktangebote für private und institutionelle Investoren
Aktives Management klar strukturierter Fondslösungen für unterschiedliche Kundenbedürfnisse
Einsatz wissenschaftlicher Konzepte bei der Portfoliokonstruktion
Know-How der gesamten Gothaer Asset Management AG

 

Recht
Rechtliche Beratung und Betreuung, insbesondere
Bank- und Kapitalmarktrecht
Versicherungs- und Wertpapieraufsichtsrecht

 

Compliance
Unabhängige Compliance Funktion

 

Quantitative Methoden
Entwicklung der Strategischen Asset Allocation für die Kapitalanlageportfolien der Gothaer Versicherungsunternehmen
Stochastische Unternehmensprojektionen
Optimierung der Solvenzkapitalanforderungen für Kapitalanlagen (Solvency II)

 

Bilanzsteuerung und Kapitalanlagecontrolling
Ertrags- und Liquiditätsplanung für die Kapitalanlagen der Gothaer Versicherungsunternehmen
Kapitalanlagereporting
Risikomessung, -überwachung und -steuerung
IT Support

 

Back Office
Bilanzierung und Buchhaltung für die Kapitalanlagen der Gothaer Versicherungsunternehmen
Monats- und Jahresabschlüsse nach HGB und Solvency II
Aufsichtsrechtliches Meldewesen an Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) und Deutsche Bundesbank

 

ESG
Kontinuierliche Weiterentwicklung des Gothaer ESG-Konzepts
Regelmäßige Berichterstattung zur Erfüllung gesetzlicher und freiwilliger Verpflichtungen nach nationalen und internationalen Standards einschließlich der UN PRI
Fortlaufender Austausch mit akademischen Einrichtungen, Investoren, NGOs und anderen Stakeholdern zu neuen Entwicklungen und Nachhaltigkeitsstandards
Sicherstellung einer ausreichenden Qualifizierung der GoAM-Mitarbeiter

 

Kontakt

Bild: Wir Informieren Sie gerne ausführlich.