Menschen auf einem Platz, die durch Linien miteinander verbunden sind

Gemeinsam Nachhaltigkeit leben

Mitgliedschaften

Um die Bedeutung einer verantwortlichen Kapitalanlage weiter zu stärken, ist die Gothaer Mitglied bei verschiedenen Institutionen. Welche das genau sind, lesen Sie hier.

Hände halten Erdkugel aus Glas in Sonne

UN PRI

Die Gothaer ist Mitglied im Investoren­netz­werk UN PRI (Principles for Responsible Investment, deutsch: Prinzipien für verantwortliches Investieren). Die Mitgliedschaft spiegelt unsere Verpflichtung zur kontinuierlichen Verbesserung unseres Ansatzes für verantwortliches Investieren wieder.

Weitere Informationen zu dieser Mitgliedschaft finden Sie weiter unten auf dieser Seite.

Was ist die UN PRI?

UN PRI ist ein internationales Investorennetzwerk in Partnerschaft mit der Finanzinitiative des UN-Umweltprogramms UNEP und dem UN Global Compact. Sie wird von den Vereinten Nationen unterstützt. Die 6 Prinzipien bieten einen Rahmen für die Integration von ESG-Themen in Investitionsentscheidungs- und Eigentümerpraktiken (Pressemitteilung mit den 6 Prinzipien).

Mit der Mitgliedschaft werden die Anforderungen an uns höher. Die Erstellung des Reportings für UN PRI übernehmen wir als Gothaer Asset Management AG für den Gothaer Konzern. Unser Ziel ist es, unsere Kapitalanlagen kontinuierlich im Sinne von nachhaltigen Investments zu verbessern. Die UN PRI-Mitgliedschaft wird uns dabei helfen, indem die Erfahrungen anderer Mitglieder in der UN PRI-Organisation uns zur Verfügung gestellt werden.

Die sechs UN-Prinzipien

1. Wir werden Environment Social Governance-Themen (ESG; Ökologie-, Sozial- und Unternehmensführungs-Themen) in Investmentanalyse- und Entscheidungsfindungsprozesse einbeziehen.

2. Wir werden aktive Inhaber sein und ESG-Themen in unsere Eigentümerpolitik und -praxis integrieren.

3. Wir werden auf angemessene Offenlegung von ESG-Themen bei den Unternehmen achten, in die wir investieren.

4. Wir werden die Akzeptanz und die Umsetzung der Grundsätze in der Investmentindustrie vorantreiben.

5. Wir werden zusammenarbeiten, um unsere Effektivität bei der Umsetzung der Grundsätze zu steigern.

6. Wir werden jeweils über unsere Aktivitäten und Fortschritte bei der Umsetzung der Grundsätze berichten.

Weiteres zum Thema Nachhaltigkeit

Geldhäufchen, aus denen Pflanzen wachsen

Unser Umgang mit Nachhaltigkeitsrisiken

Wie wirken sich die Investitionen der GoAM auf Mensch und Natur aus? Und wie gehen wir mit den Nachhaltigkeitsrisiken in der Kapitalanlage um? Die Antworten auf diese Fragen finden Sie hier.

Mehr erfahren

Unser Ansatz für verantwortliches Investieren

Das Fundament des Nachhaltigkeitskonzeptes bilden einige Kriterien, die Sie hier nachlesen können.

Mehr erfahren

Ansprechpartner

Nachhaltigkeit in der Organisation

Für Anfragen rund um das Thema Nachhaltigkeit im gesamten Gothaer Konzern wenden Sie sich hier bitte an die Ansprechpartner des Nachhaltigkeitsmanagements.

Zur Konzernseite wechseln